Seit 2.April hat der Vienna Cricket und Footballclub zwei neue Pächter unseres Clubrestaurants. Stefan Stögbauer und Philipp Zauner, zwei gelernte Köche mit großen Ambitionen werden uns mit Beginn der neuen Tennissaison kulinarisch verwöhnen.

Phillip1 150x200Stefan1 150x200Ihre Lehre haben sie von 2006 bis 2010 im ältesten Hotel Wiens, dem renommierten 4 Stern Hotel "Stefanie" absolviert. Nach erfolgreichem Lehrabschluss gingen die beiden getrennte Wege um sich 2012 im Lehrbetrieb als Chef de Parties wieder zu treffen. 2013 kochten beide auf hohem Niveau in einem der Restaurants "Artner". Erfahrung konnten sie während eines Saisonaufenthalts in Oberlech, als Koch im Restaurant "Zum Weißen Rauchfangkehrer" sowie als Küchenchef im Lehrbetrieb sammeln. Zuletzt waren sie als Küchen- und Souschef im neu eröffneten Restaurant "Steirerstuben" tätig.

Die vielfältige Erfahrung und der Wunsch nach Selbstständigkeit haben die beiden dazu bewogen, künftig unser Clubrestaurant zu führen.

Auf Basis eines modernen Konzepts ist geplant, Speisen mit hoher Qualität, frisch und vitaminreich zu offerieren. Neben bodenständiger österreichischer Hausmannskost werden auch frisch zubereitete Burger angeboten. Zudem wird es ein wöchentlich wechselndes Mittagsmenü geben.

Das Angebot wird durch selbst hergestellte Mehlspeisen abgerundet.

Das Clubrestaurant ist ab 10. April 2017 wieder regulär geöffnet.

 

 

Vienna Cricket and Football Club, 1020 Meiereistraße 18, +43 1 729 69 10, office@vienna-cricket.at

© 2018 Website by Norbert Schober EDV-Dienstleistungen n-schober@n-schober.at