Covid19 Öffnungsverordnung - Die Regeln

 

Die Benützung der gesamten Anlage des Vienna Cricket und Fußballclubs ist wieder möglich. Aufgrund geltender Verordnungen gelten allerdings folgende, wesentliche Einschränkungen:

  • Das Betreten der Anlage ist nur in der Zeit von 5.00 bis 22.00 Uhr erlaubt
  • Die Anlage darf nur von Personen betreten werden die entweder geimpft (ab dem 22. Tag nach Erstimpfung), genesen oder negativ getestet sind (GGG-Regel)
  • Auf der gesamten Anlage herrscht die 2m Abstandsregel sowie Maskenpflicht (FFP2) in Innenräumen – ausgenommen davon sind lediglich die Nassräume.
  • Bei Benützung der Tennisplätze, des Fitnessraums und der Sauna sowie beim Besuch des Clubrestaurants gilt Registrierpflicht (Name und Status – geimpft / genesen / negativ getestet in den auliegenden Listen eintragen).
  • Gäste sind erlaubt, allerdings müssen diese ausnahmslos (auch wenn sie keinen Sport bei uns ausüben) im Gästebuch, das in der Kantine aufliegt, mit ihren Personendaten und Art des Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr registriert werden.
  • In Innenräumen (Garderobe, Fitnessraum, Sauna etc.) gilt die 20m²/Person-Regel. Die maximale Personenanzahl, die die Räumlichkeit gleichzeitig nutzen darf, ist an der jeweiligen Tür mittels Anschlag ersichtlich gemacht und darf nicht überschritten werden.
  • In der Kantine dürfen max. 4 Personen, im Außenbereich max. 10 Personen (jeweils zuzüglich Kindern) zum Verzehr von Speisen und Getränken an einem gemeinsamen Tisch sitzen. Am Tisch gilt keine Maskenpflicht.

Details zum Sportbetrieb Tennis entnehmen Sie bitte den Verhaltensregeln des ÖTV.   

 

Vienna Cricket and Football Club, 1020 Meiereistraße 18, +43 1 729 69 10, office@vienna-cricket.at

© 2018 Website by Norbert Schober EDV-Dienstleistungen n-schober@n-schober.at